Stiftungsrat

Der Stiftungsrat repräsentiert die Stiftung. Er ist außerdem zuständig für die Beaufsichtigung, Berufung und Abberufung des Vorstandes.

Der Stiftungsrat besteht aus mindestens drei bis maximal neun Mitgliedern. Der Stiftungsrat setzt sich aus bis zu vier von den Stiftern entsandten Mitgliedern und bis zu fünf weiteren, auf Vorschlag des Stiftungsrats bestellten Mitglieder zusammen. Unter diesen soll sich ein von der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern benanntes Mitglied befinden.

Der Stiftungsrat bestellt aus seiner Mitte durch Beschluss einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter, deren Amtszeit 5 Jahre beträgt.

Dem Stiftungsrat gehören zurzeit an:

  • Tilo Braune, gewähltes Mitglied (Vorsitzender)
  • Jan Gerd Becker-Schwering, entsandtes Mitglied (stellv. Vorsitzender)
  • Prof. Dr.-Ing. Sabine Bock, entsandtes Mitglied
  • Sophie Schleußner, gewähltes Mitglied
  • Dipl.-Ing. Friedrich von Waldthausen, entsandtes Mitglied
  • Dipl.-Ing. Anselm Wolter, entsandtes Mitglied